Kinderzahnheilkunde/-behandlung

Wir wenden in unserer Praxis ein etwas anderes Behandlungskonzept in der Kinderbehandlung an. Mit Hilfe der Konfusionstechnik (eine spezielle Technik aus der zahnmedizinischen Hypnose) wird die Aufmerksamkeit des Kindes auf eine Vielzahl an Gedanken, Geschichten und Dingen abseits der Behandlung gelenkt, um eine möglichst angenehme Behandlungssituation für den kleinen Patienten zu schaffen.

Wir nehmen uns dabei sehr viel Zeit für Ihr Kind. Behandlungstechniken und –vorgänge werden immer ausführlich erklärt – und zwar in einer eigenen kindgerechten Sprache.

Dabei verfolgen wir das Ziel, ein Spiel aus möglichst allen Behandlungsbestandteilen zu machen und damit die Wahrnehmung unseres Patienten auch bei unangenehmeren Behandlungen ins Positive zu beeinflussen.

Gerne besprechen wir unsere Behandlungsmaßnahmen und -techniken im Vorfeld mit Ihnen und geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihr Kind optimal unterstützen können.

Kinderzahnheilkunde